wissen.de
KALENDER
Berlin: In einer Antwort auf einen tags zuvor veröffentlichten Brief der Vorsitzenden von CDU und CSU, Angela Merkel und Edmund Stoiber, erklärt Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) seine Bereitschaft für ernsthafte Gespräche mit der Union über weitere Reformen in Deutschland. Als Themen nennt er u. a. die Umsetzung der Arbeitsmarktreformen und die Entwicklung der Pflegeversicherung.