wissen.de
KALENDER
Der Deutsche Industrie- und Handelstag und der Reichsverband der Deutschen Industrie übergeben gemeinsame Leitsätze zur Reform der Haushaltsgesetzgebung der Öffentlichkeit. Als Maßnahme zur Verhinderung von Finanzkrisen schlagen sie vor, dass der Reichstag nicht ohne Zustimmung der Reichsregierung Etaterhöhungen im laufenden Haushaltsjahr beschließen kann.