wissen.de
Total votes: 96
LEXIKON

Kreuzzüge

die zwischen dem 11. und dem 13. Jh. vom christlichen Europa aus unternommenen Kriegszüge zur Eroberung Palästinas, des Heiligen Landes, u. zur Befreiung der heiligen Stätten aus den Händen der Muslime, im weiteren Sinne auch alle von der Kirche geförderten militärischen Unternehmungen des Mittelalters gegen Glaubensabweichler bzw. „Ungläubige“ (z. B. Albigenser, Pruzzen, Wenden).
Total votes: 96