wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Postult

Philosophie
Forderung; nicht bewiesene, jedoch als gültig vorausgesetzte Annahme. Kant spricht von den Postulaten der praktischen Vernunft (Unsterblichkeit, Freiheit, Dasein Gottes) als unbeweisbaren Sätzen, deren Gegenstände durch ihre Beziehung zum Sittengesetz objektive Realität für uns erhalten (Postulatenmetaphysik).
Total votes: 0