wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Sauer

Wilhelm, deutscher Rechtslehrer und Sozialphilosoph, * 24. 6. 1879 Frankfurt (Oder),  21. 3. 1962 Münster; Vertreter einer Lebensphilosophie (normativer Pantheismus), die er als Lehre von den Wertmonaden versteht; Schöpfer einer Dreiseitentheorie des Rechts (soziale Tatsache, Norm, regulative Idee), die er auf verschiedenen Gebieten der Rechtswissenschaft systematisch durchführte.
Total votes: 35