wissen.de
Total votes: 0
  • Send by email
LEXIKON

Schweizers Reagns

[
das; nach dem Chemiker M. E. Schweizer (* 1818,  1860)
]
Schweitzers Reagens, eine Lösung aus Tetramin-Kupfer(II)-hydroxid, chemische Formel: [Cu(NH3)4](OH)2·3H2O; hat die Eigenschaft, Cellulose zu einer gallertartigen, tiefblauen Verbindung, Tetrammin-Kupfer(II)-Cellulose, zu lösen, aus der die Cellulose durch Wasser oder Säure wieder ausgefällt werden kann; diente zur Herstellung von Kupferseide.
Total votes: 0
  • Send by email