wissen.de
Total votes: 4
LEXIKON

Verstärker

elektronisches Gerät zur Verstärkung einer Wechselspannung (Spannungsverstärkung) oder einer Wechselstromleistung (Leistungsverstärkung). Die zahlreichen verschiedenen Schaltungen der modernen Verstärker beruhen alle auf den Eigenschaften der Elektronenröhre bzw. des Transistors. Meist werden mehrere Verstärkerstufen hintereinander geschaltet (gekoppelt), um die Gesamtverstärkung zu erhöhen. Der Verstärkungsfaktor gibt das Verhältnis der Ausgangs- zur Eingangsspannung an.
Total votes: 4