wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Zwang

Zwng
m.
2
1.
Anwendung von körperlicher oder seelischer Gewalt;
einen Z. ausüben; unter Z. handeln; unter Z. stehen
2.
Notwendigkeit, ausgeübter Druck;
unter dem Z. der Verhältnisse
3.
strenge Forderung;
gesellschaftliche, politische Zwänge
4.
Verpflichtung, Gebot
(Kauf~, Konsum~, Kostüm~); es besteht kein Z., hier etwas zu verzehren
5.
Beschränkung, Hemmung;
sich keinen Z. antun
sich frei und natürlich bewegen und äußern;
einem Text Z. antun
einen Text nach eigenem Ermessen zu stark ändern oder falsch deuten
6.
starker Drang;
der Z. des Geschlechtstriebes
7.
Psych.
Erlebnisse und Antriebe, die einen Menschen gegen seinen Willen beherrschen
(Wasch~, Zähl~)
Total votes: 0