wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

auswirken

aus|wir|ken
V.
1, hat ausgewirkt
I.
mit Akk.; veraltend
erwirken, erreichen;
ich habe für Sie eine Verlängerung der Frist ausgewirkt
II.
refl.
sich a.
Wirkung zeigen, Folgen haben;
das wird sich günstig, ungünstig a.; die Kur hat sich gut auf seinen Gesundheitszustand ausgewirkt
Total votes: 0