Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Klappe

Klp|pe
f.
1.
Vorrichtung zum Öffnen und Schließen einer Öffnung
(Briefkasten~, Ofen~); da ging bei ihm plötzlich eine K. herunter
ugs.
da war er plötzlich völlig unzugänglich
2.
Film
zwei Hölzer, die zusammengeschlagen werden und so einen Ton hervorbringen, der dem Kameramann und dem Tonmeister den Beginn der Filmaufnahme anzeigt;
die erste K.
Beginn der Filmarbeiten
3.
an Blasinstrumenten
Plättchen, mit dem ein Tonloch geöffnet oder geschlossen werden kann
4.
ugs.
Bett;
in die K. gehen; er liegt noch in der K.
5.
ugs., derb
Mund;
eine große K. haben
viel und wichtigtuerisch reden;
die K. halten
aufhören zu reden, schweigen
sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Sternzeichen Rindsroulade

Angenommen, Ihr spirituell veranlagter Cousin würde Ihnen auf der Familienfeier ein Horoskop schenken: Würden Sie es dankend ablehnen oder lächelnd annehmen, um es später unbemerkt wegzuwerfen? Natürlich ist Astrologie nicht schon deshalb irgendwie sinnvoll, weil viele daran glauben. Davon summen Millionen Fliegen, die angeblich...

Wissenschaft

Überraschung: Den Riesenkolibri gibt es zweimal

Die Größten der Kleinen im Visier: Eine Untersuchung der Riesenkolibris der Andenregion hat aufgedeckt, dass es sich nicht um eine Art handelt, sondern um zwei. Sie ähneln sich zwar stark, unterscheiden sich aber genetisch deutlich – und auch in ihrem Verhalten: Die eine Spezies ist demnach im Gegensatz zur anderen extrem...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch