wissen.de Artikel

Wahlen – die Stimmen der Meinungsforscher

The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.

Die Wahl ist immer schon vor der Wahl entschieden, wenn es nach den Meinungsforschern geht. Auf die Stelle nach dem Komma prognostizieren sie, welche Partei wie in der Wählergunst abschneidet. Längst würden Umfragen zum „Standardrepertoire“ der Berichterstattung gehören, heißt es einer im August 2002 veröffentlichten Analyse über Umfragen und Medien des Augsburger Kommunikationswissenschaftlers Frank Brettschneider. Nicht immer liegen die Umfrageinstitute richtig, doch der steigenden Nachfrage nach Zahlen just in Wahlkampfzeiten tut dies keinen Abbruch.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren