wissen.de
Total votes: 174
wissen.de Artikel

Das letzte Drittel der Schwangerschaft

Im dritten Trimenon

525072.jpeg
Schwangerschaft

In der 36. Woche ist die Bildung aller fetalen Organe abgeschlossen. In der Zeit bis zur Geburt legt der Fetus Fettdepots an und nimmt an Gewicht zu, so dass er die Zeit nach der Geburt leichter überstehen kann. In diesem Stadium hat das Ungeborene nicht mehr viel Bewegungsfreiheit und liegt in der typischen Fetusstellung.

Das dritte Trimenon reicht von der 28. bis zur 40. Woche, d.h. es endet mit der Geburt. Der Fetus misst während der 28. bis 31. Woche etwa 30 cm und wiegt 1500g. Die Proportionen der einzelnen Körperteile stimmen und die Lungen sind fast ausgebildet. Der Fetus bewegt sich häufig und nimmt die typische zusammengerollte Stellung ein. Obwohl das Ungeborene in der 32. Schwangerschaftwoche schon voll ausgebildet ist, ist es noch sehr mager. Er nimmt die gesamte Gebärmutterhöhle ein. Die nächsten vier Wochen verbringt der Fetus mit der Einlagerung von Fett ins Unterhautfettgewebe. Später wird ihm dies zur Wärmeregulation dienen. In den letzten vier Wochen der Schwangerschaft senkt sich der Kopf des Kindes in das kleine Becken. Die letzten Vorbereitungen für die Geburt beginnen.
... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 174