wissen.de
KALENDER
Berlin: Die Basis der Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit (WASG) votiert in einer Urabstimmung mit 78,3% für eine Fusion mit der Linkspartei. Die WASG-Landesverbände Berlin und Mecklenburg-Vorpommern wollen allerdings bei den Landtagswahlen im September gegen die Linkspartei antreten.