wissen.de
KALENDER
Im sog . Friedensvertrag von Dorpat (Tartu) erkennt die Sowjetregierung die Unabhängigkeit von Estland an. Im Gegenzug verzichtet Estland auf antibolschewistische Aktionen. Am 4. Februar wird der Vertrag vom Allrussischen Zentralvollzugsausschuss ratifiziert. Zugleich wird zwischen Sowjetrussland und der Ukrainischen Sowjetrepublik ein Kooperationsabkommen geschlossen. Am 11. Februar schließt die Sowjetregierung außerdem ein Waffenstillstandsabkommen mit Lettland.