wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

hebrạ̈ische Sprache

eine semitische Sprache. Das Althebräische, die Sprache des Alten Testaments und belegt seit dem 12. Jahrhundert v. Chr., wurde als Volkssprache in den letzten vorchristlichen Jahrhunderten vom Aramäischen verdrängt, hielt sich aber als Buch- und Synagogensprache; hier entwickelte sie sich zum Neuhebräischen (ältestes Zeugnis: die Mischna, 3. Jahrhundert n. Chr.). Als Iwrit wurde sie Amtssprache des Staates Israel (althebräische Schrift).
Total votes: 14