wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Iran

Iran: Staatsflagge
Iran ist nach Saudi-Arabien der größte und nach der Türkei der bevölkerungsreichste Staat Vorderasiens. 1979 beendete die islamische Revolution die mehr als 2500 Jahre alte Geschichte der Monarchie. Die orthodoxe religiöse Führung führte das erdölreiche Land in die außenpolitische Isolation. Die schweren Unruhen nach den Präsidentschaftswahlen 2009 offenbarten die inneren Gegensätze der islamischen Theokratie.
Total votes: 46