wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

magntische Influnz

induzierter Magnetismus
eine Erscheinung, wonach Eisen (und andere Ferromagnetika) im magnetischen Feld magnetisch werden. Dem induzierenden Pol kehrt das Eisen immer einen ungleichnamigen Pol zu; hierauf beruht die Anziehung.
Total votes: 0