Lexikon

Mongolei

Mongolei: Staatsflagge
Im Mittelalter schufen die Mongolen ein Weltreich, das von Korea bis Ungarn reichte. Unter der kommunistischen Herrschaft im 20. Jahrhundert war das dünn besiedelte Steppenland völlig von der UdSSR abhängig. Nur langsam vollzog sich der Wandel zu Demokratie und Marktwirtschaft.

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon