wissen.de
Total votes: 71
LEXIKON

Norwegen

Gute Verkehrserschließung

Trotz seiner vielen Berge, Buchten und Fjorde ist das Land verkehrsmäßig gut erschlossen. Der Lærdal-Tunnel, mit 25 km der längste Straßentunnel der Welt, verkürzt seit 2000 die Fahrtzeit zwischen Oslo und Bergen um zwei Stunden. Die Küstenschifffahrt ist sowohl für den Personenverkehr als auch für den Gütertransport sehr bedeutsam. Norwegens Handelsflotte zählt zu den größten der Welt.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
    1. Gebirge im Landesinneren
    2. Fjorde, Schären und Inseln
    3. Gletscher und Wälder
    4. Mildes Klima
  3. Bevölkerung
  4. Bildung
  5. Staat und Politik
  6. Wirtschaft und Verkehr
    1. Starke Fischerei
    2. Erdöl und Erdgas
    3. Fjord- und Skitourismus
    4. Gute Verkehrserschließung
  7. Geschichte
    1. Erste Reichseinigung und Zeit der Unionen
    2. Unabhängigkeit
    3. Norwegens Weg in Europa seit 1945
Total votes: 71