wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Tolstj

Alexej Nikolajewitsch Graf, russischer Schriftsteller, * 10. 1. 1883 Nikolajewsk,  23. 2. 1945 Moskau; lebte 19181923 in der Emigration, dann hoch geehrt in der Sowjetunion; schrieb symbolistische Lyrik und historische Romane; in der Trilogie „Der Leidensweg“ 19201941, deutsch 1946/47 schildert er den Niedergang der russischen Oberschicht durch die Revolution; auf umfangreichen historischen Recherchen beruht „Peter der Große“ 19291945, deutsch 1949; stilistisch dem realistischen Roman des 19. Jahrhunderts verpflichtet.
  • Erscheinungsjahr: 1929
  • Veröffentlicht: UdSSR
  • Verfasser:
    Tolstoj
    , Alexej N.
  • Deutscher Titel: Peter der Große
  • Original-Titel: Petr Pervyj
  • Genre: Roman
Auf umfassenden Quellenstudien beruht der historische Roman »Peter der Große« von Alexej N. Tolstoj (* 1883,  1945). Das mehrbändige Werk über den russischen Zaren und Kaiser Peter I., das Maxim Gorki als »ersten echten historischen Roman« bezeichnet, erscheint von 1929 bis zum Tod des Autors im Jahr 1945 und bleibt unvollendet. Tolstois Ziel: »Ich habe in diesem Thema die Enträtselung des russischen Volkes und der russischen Staatlichkeit gesucht.«
Die deutsche Übersetzung erscheint 1931 (erster Band) bzw. 1949 (drei Bände).
Total votes: 20