wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

ukranische Kirche

1. allgemein Bezeichnung für die orthodoxen Bistümer in der Ukraine im polnisch-litauischen Reich, später im russischen Reich; 2. die besondere, durch den ukrainischen Nationalismus mitbewirkte Kirchengründung nach der russischen Revolution 1917. Die autokephale ukrainische Kirche, die sich 1920 offiziell von der russisch-orthodoxen Kirche trennte, musste sich 1930 selbst auflösen und gründete sich erst 1990 wieder neu. Innerhalb der russisch-orthodoxen Kirche verfügen die ukrainischen Diözesen unter der Jurisdiktion des Moskauer Patriarchats über einen autonomen Status; 3. zahlreiche ukrainisch-orthodoxe Gemeinden vor allem in den USA und Kanada, bilden in der Nachfolge der früheren autokephalen Kirche die selbständige ukrainisch-orthodoxe Auslandskirche; 4. ukrainisch-katholische Kirche.
Total votes: 0