Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

beruhen

be|ru|hen
V.
1, hat beruht; mit Präp.obj.
auf etwas b.
etwas zur Grundlage, als Ursache haben, sich auf etwas gründen;
unsere Sympathie beruht auf Gegenseitigkeit; seine Aussage beruht auf Wahrheit, auf einem Irrtum; wir wollen die Sache auf sich b. lassen
wir wollen sie nicht mehr erörtern, nicht mehr verfolgen, sie so lassen, wie sie ist

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z