wissen.de
You voted 2. Total votes: 26
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einteilen

ein|tei|len
V.
1, hat eingeteilt; mit Akk.
1.
planmäßig, sinnvoll, zweckmäßig teilen;
einen Lehrstoff (in Abschnitte) e.; er kann sein Geld nicht e.
er gibt sein Geld zu schnell aus;
Vorräte e.
2.
zusammenfassen;
Personen in Gruppen e.
3.
(für eine bestimmte Arbeit) auswählen;
Gefangene zur Arbeit e.; Mitarbeiter zum Nachtdienst e.
,
Ein|tei|lung
f.
10
You voted 2. Total votes: 26