wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

klappen

klp|pen
V.
1, hat geklappt
I.
mit Akk.
etwas k.
etwas (Flächenhaftes) nach einer Seite drehen;
einen Klappsitz, Klapptisch nach unten, oben k.
II.
o. Obj.
1.
ein kurzes, metallisches Geräusch machen, sich mit einem solchen Geräusch bewegen;
die Tür klappte (ins Schloss); die Holzpantinen klappten auf dem alten Pflaster
2.
reibungslos ablaufen;
die Sache klappt jetzt; die Aufführung hat (gut) geklappt
3.
zustande kommen;
unser Treffen hat (nicht) geklappt
Total votes: 0