wissen.de Artikel

Unwort des Jahres 2006: "freiwillige Ausreise"

von Susanne Böllert, wissen.de

Endstation Flughafen
Fotolia.com
Der lateinische Fachbegriff für eine lexikalische Kombination wie "freiwillige Ausreise" lautet "contradictio in adiecto", zu Deutsch: Widerspruch im Beiwort. Das Unwort des Jahres 2006 ist genau dies, bezieht es sich doch auf die Ausreise von abgelehnten Asylbewerbern, die diese "freiwillig" antreten, um so einer Abschiebung in ihre Heimat unter Zwang zu entgehen. Von Freiwilligkeit kann hier selbstverständlich keine Rede mehr sein.

 

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren