wissen.de
Total votes: 64
LEXIKON

malaysische Sprache

Bahasa Malaysia
seit 1969 Bahasa Malaysia genannt; Amtssprache in Malaysia, Singapur und im Sultanat Brunei; ca. 12 Mio. Sprecher (7,2 Millionen Primär- und 4,8 Millionen Zweitsprachler). Die malaysische Sprache ist eine moderne Variante der historischen malaiischen Sprache und gehört zur austronesischen Sprachfamilie (westliche Gruppe); hoher Anteil englischer Lehnwörter; eng verwandt mit der indonesischen Sprache. Nach der Unabhängigkeit Malaysias (1957) wurde die damalige malaysische Nationalsprache (Bahasa Kebangsaan) radikal modernisiert und in das Schulsystem integriert. 1972 wurde ein einheitliches lateinisches Schriftsystem in Malaysia und Indonesien geschaffen, bis dahin hatte Malaysia arabische Schriftzeichen benutzt.
Total votes: 64