wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Widerspruch

allgemein
extreme Form des Gegensatzes, bei dem sich absolute Bejahung und absolute Verneinung (im Satz) oder absoluter Ausschluss (im Begriff) gegenüberstehen. Der Widerspruch spielt in der traditionellen Philosophie, vor allem in der Dialektik, eine wichtige Rolle. Satz vom Widerspruch, principium contradictionis (auf Aristoteles zurückgehend): „Etwas kann nicht zugleich und in gleicher Hinsicht sein und nicht sein, so sein und anders sein, so gedacht werden und anders gedacht werden, gut bewertet oder negativ bewertet werden.“
Total votes: 0