wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Salat

Sa|lat
m.
1
1.
Pflanze mit essbaren Blättern (bes. Kopfsalat);
S. anpflanzen; der S. schießt
2.
kalte Speise daraus;
S. mit Essig und Öl; grüner S.
3.
kalte, gewürzte Speise aus verschiedenen (zerkleinerten) Lebensmitteln
(Kartoffel~, Obst~, Nudel~)
4.
ugs.
unangenehmes Durcheinander
(Beziehungs~, Kabel~)
5.
ugs.
unangenehme Folge(n);
da haben wir nun den S.!
[< 
frz.
salade
< 
ital.
insalata
„Eingesalzenes“, zu
sale,
lat.
sal
„Salz“]
Total votes: 0