wissen.de
Total votes: 26
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ablehnen

b|leh|nen
V.
1, hat abgelehnt; mit Akk.
1.
nicht annehmen, zurückweisen;
eine Einladung, Aufforderung a.; Dank a.; Hilfe a.; Geld, ein Angebot a.; die Verantwortung (für etwas) a.
2.
nicht erfüllen, nicht bewilligen;
eine Bitte, Forderung, ein Gesuch a.
3.
nicht für gut oder richtig halten, nicht bejahen;
jmds. Handlungsweise a.; ein Buch a.
4.
jmdn. a.
nicht leiden können, nicht für geeignet halten
Total votes: 26