wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Durst

Drst
m.
, es
, nur Sg.
1.
Trieb zur Aufnahme von Flüssigkeit, Bedürfnis zu trinken;
D. haben; den D. löschen; D. auf ein Glas Bier, Wein haben; einen über den D. trinken
ugs.
etwas zu viel Alkohol trinken
2.
übertr.
heftiges Verlangen;
D. nach Abenteuern
[Intensivbildung zu
dürr
]
Total votes: 0