wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Klage

Kla|ge
f.
11
1.
Worte und Laute, die Trauer, Kummer oder Gram ausdrücken
(Toten~, Trauer~); in (laute) ~n ausbrechen; sich jmds. ~n anhören
2.
schriftliche oder mündliche Äußerung des Missmuts, der Beschwerde;
es wurden einige ~n laut; Grund zu K. geben, haben
3.
Rechtsw.
Beschwerde und Einreichung eines Anspruches vor Gericht
Total votes: 0