wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

sanft

snft
Adj.
, er, am esten
1.
freundlich, ruhig und mild;
~e Augen; von ~em Wesen; etwas s. sagen; jmdn. s. zurechtweisen
2.
zart, behutsam, freundlich und leicht;
eine ~e Berührung; jmdm. s. übers Haar streichen; jmdn. mit ~er Gewalt hinausbefördern
scherzh.
freundlich, aber bestimmt, mit festem, aber nicht schmerzhaftem Griff
3.
mild, schwach, leicht;
~es Lüftchen; ein ~er Regenschauer
4.
zart, nicht stark, nicht laut;
~e Farben; ~e Musik
5.
wenig ansteigend, nicht steil;
s. ansteigender Weg; ~e Hügel
6.
friedlich, ruhig;
s. ruhen; ein ~er Tod
,
Snft|heit
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 10