wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Umstand

m|stand
m.
2
1.
(zu einem Sachverhalt, einer Lage gehörende) Einzelheit, Tatsache;
hier spielt ein besonderer U. eine Rolle; dieser U. ist ausschlaggebend; es kommt auf die Umstände an (ob wir das tun oder nicht tun); es geht ihm den Umständen entsprechend; die äußeren Umstände
die äußeren Gegebenheiten;
in anderen Umständen sein
schwanger sein;
unter Umständen
Abk.: u. U.
möglicherweise, vielleicht
2.
Pl.
Umstände
(unnötige) Verrichtungen, Vorbereitungen;
bitte machen Sie keine Umstände!; er ging ohne alle Umstände mit
ohne Zögern, ohne Bedenken
Total votes: 0