wissen.de Artikel

Schöne Frauen...

...und richtige Männer

The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.

"Lux-Schönheit auch für Sie." "Die männliche Note - Brinkmann Tabak." Typisch weibliche und männliche Rollenbilder prägen die Werbung mit Prominenten in den fünziger und sechziger Jahren. Nach den Entbehrungen des Kriegs und der Aufbaujahre wünschen sich die Menschen wieder Luxus.

Die amerikanische Werbung für Luxor-Seife ist Vorreiter für die Prominentenwerbung in Deutschland. Amerikanische und deutsche Filmstars sind Leitbilder für Schönheit, Luxus und Erfolg. Auch adelige Damen sind beliebte Werbeträger. Die Firma Kunert benennt einen Strumpf nach der persischen Kaiserin Soraya.

Filmschauspieler und Sportler zeigt die Werbung als Kavaliere und "richtige" Männer. Krawatten, Hemden, Tabak und Rasierapparate werden als Zeichen von Männlichkeit angepriesen. Für Besteck, Geschirr oder Küchengeräte werben prominente Männer und Frauen gemeinsam.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren