wissen.de
KALENDER
Bischkek: Drei Wochen vor der Präsidentschaftswahl in Kirgisien kommt es in der Hauptstadt Bischkek wieder zu Unruhen. Sondereinsatztruppen vertreiben einige hundert Besetzer aus dem Hauptregierungsgebäude und jagen Demonstranten mit Tränengas und Schüssen in die Luft durch die Straßen. Die Demonstranten fordern den Rücktritt von Übergangspräsident Kurmanbek Bakijew sowie die Zulassung des Oppositionellen Urmat Baryktabasow zur Präsidentenwahl am 10. Juli.