Gesundheit A-Z

Öl, ätherisches

Oleum aethereum
aus Pflanzen gewonnenes, flüssiges, öliges Gemisch, das häufig intensiv riecht und rasch verfliegt. Ätherische Öle werden durch Destillieren oder Auspressen z. B. aus Kamille, Pfefferminze und Eukalyptus gewonnen und wirken antibakteriell, schleimlösend bzw. hustenfördernd und regen die Sekretion von Gallen- oder Magensaft an. Auch Aromatherapie.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch