wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einseitig

ein|sei|tig
Adj.
, o. Steig.
1.
auf nur einer Seite (stattfindend), nur eine Seite betreffend;
~e Lähmung
2.
nur von einer Seite her kommend;
~e Willenserklärung
Willenserklärung von nur einem Partner;
seine Liebe ist e.
seine Liebe wird nicht erwidert;
e. bedrucktes Papier; Blätter e. beschriften
3.
nur einen oder einige Gesichtspunkte berücksichtigend;
eine ~e Auffassung, Betrachtungsweise; du beurteilst das zu e.
Total votes: 0