wissen.de
You voted 4. Total votes: 58
wissen.de Artikel

Innsbruck 1976

Deutschland im “Rosi-Fieber

Zum zweiten Mal in zwölf Jahren war Innsbruck Austragungsort der Winterspiele. Als Symbol der Neuauflage galten die beiden olympischen Feuer, die im Bergisel-Stadion entzündet wurden.

Ursprünglich sollte Denver den Zuschlag für die Ausrichtung der XII. Winterspiele erhalten und wollte damit zugleich die Gründung der USA vor 200 Jahren sowie den 100. Jahrestag des US-Bundesstaats Colorado feiern. Eine Verdreifachung der Kosten sowie befürchtete ökologische Schäden durch den Wintersport-Tourismus und den Bau neuer Sportanlagen führten zu einer Volksabstimmung, bei der sich die Bürger gegen die Großveranstaltung aussprachen.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 4. Total votes: 58