wissen.de
Total votes: 67
LEXIKON

Mittelalter

Abkürzung MA., lateinisch media aetas; media antiquitas; media tempora; medium aevum
Mittelalter (Kulturtabelle).sgm
Wichtige Autoren und Werke des Mittelalters
AutorenWerke
UnbekanntHildebrandslied (Anfang des 9. Jahrhunderts)
(um 790-870)
Evangelienharmonie (863/871)
Notker Balbulus (um 840-912)Liber (H)ymnorum (860-884); Gesta Caroli Magni
Chrétien de Troyes (vor 1150-1190)Érec et Énide (um 1170); Lancelot (11771181); Yvain (11771181); Perceval (11811188)
Heinrich von Morungen (um 1150-1222)Minnelieder (Mitte 12. Jahrhundert)
Der Pfaffe Konrad (Mitte 12. Jahrhundert)Rolandslied / Chanson de Roland (um 1170)
Hartmann von Aue (um 1165-1210)Erec (um 1185); Der arme Heinrich (um 1195); Iwein (um 1200)
UnbekanntNibelungenlied (um 1200)
Wolfram von Eschenbach (um 1170-nach 1220)Parzival (um 1210); Willehalm (unvollendet); Titurel (vor 1219)
Walther von der Vogelweide (um 1170- um 1230)Minnelieder, Sangsprüche
Gottfried von Straßburg (um 1170-1220)Tristan und Isolt (um 1210)
Wernher der Gartenaere (2. Hälfte des 13. Jahrhunderts)Meier Helmbrecht (zwischen 1250-1282)
Konrad von Würzburg (um 1225-1287)Herzmaere (um 1260); Der Welt Lohn (um 1260); Heinrich von Kempten (zwischen 1261-1277); Engelhard; Trojanerkrieg (bis 1287)
in der europäischen Geschichte der Zeitraum zwischen Antike und Neuzeit. Die Begründung Europas als zusammengehörender Kultur- und Gesellschaftsraum, das Aufblühen der Städte sowie die Herausbildung neuer Wirtschaftsformen (u. a. Bank- und Messewesen) kennzeichnen die Bedeutung dieses Zeitraumes genauso wie die Entstehung eines Kaisertums, die Glanzzeit des Rittertums sowie die Entfaltung des Wissenschafts- und Universitätsbetriebes. Prägendes Epochencharakteristikum war der Gedanke der Einheit des christlichen Abendlandes.
Total votes: 67