wissen.de
You voted 4. Total votes: 27
LEXIKON

Mosambk

Portugiesische Kolonie

Nach Christi Geburt wanderten Bantuvölker in das Gebiet des heutigen Staates ein. 1498 erreichte Vasco da Gama die Küste Mosambiks. Im 16. Jahrhundert begannen die Portugiesen mit der Erschließung des Landesinneren. 1752 wurde Mosambik portugiesische Kolonie. Gegen die Ausbeutung durch die Kolonialmacht, die Anfang des 20. Jahrhunderts deutlich intensiviert wurde, formierte sich nationaler Widerstand. 1962 schlossen sich verschiedene Befreiungsbewegungen zur FRELIMO zusammen und nahmen wenig später den bewaffneten Kampf auf, ab 1969 unter der Führung von Samora Machel.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
  3. Bevölkerung
  4. Staat und Politik
  5. Wirtschaft und Verkehr
    1. Bedeutendes Transitland
  6. Geschichte
    1. Portugiesische Kolonie
    2. Unabhängigkeit und Bürgerkrieg
You voted 4. Total votes: 27