wissen.de Artikel

Was bei einem Flug beachtet werden muss

 
Von der Buchung, über die Anreise bis hin zum Check-In und dem eigentlichen Flug, ein Aufenthalt in einem Flugzeug ist für viele mit Stress verbunden. Schlimmer kommt es, wenn der Passagier eine Zwischenlandung hat und zu wenig Zeit zur Verfügung steht, um die Gegend außerhalb des Terminals zu erkunden und zu viel, um die Zeit auf dem Flughafen kurzweilig zu gestalten. Aber es gibt einige Tipps, die helfen, einerseits den Aufenthalt im Flugzeug erträglicher zu machen und andererseits, die Abläufe und die wichtigen Begriffe einer Flugreise zu erläutern.
 
Buchung und Vorbereitung
Heutzutage ist es nicht mehr nötig, Flüge im Reisebüro zu buchen. Es gibt genug Online-Anbieter wie fluege.de, die Reisen über das Internet anbieten. Die Angebote gehen zudem auch über einen herkömmlichen Flug hinaus, denn es können auch Pauschalurlaube oder Mietwagen gebucht werden.
Generell gibt es einige Dinge, die beachtet werden sollten. Zum einen die Reiserücktrittsversicherung: Gerade in der letzten Zeit haben die Fluggesellschaften häufig durch Pilotenstreiks auf sich aufmerksam gemacht. Bei einem Streik, einer Krankheit oder einem Trauerfall, lässt sich die Reise einfach stornieren. Andernfalls muss der Reisende für den Flug aufkommen. Ein weiterer Tipp ist die Überprüfung des Reiseziels. Das Auswärtige Amt bietet Reise- und Sicherheitshinweise an, die unbedingt zu berücksichtigen sind. Gerade bei Reisen in Länder im nordafrikanischen oder asiatischen Raum. 
 
Die Anreise
Heutzutage gibt es drei bequeme Möglichkeiten der Anreise. Zum einen ist es möglich, mit der Bahn, zum anderen via Fernbus und drittens mit dem eigenen PKW anzureisen. Der Vorteil bei Fernbus und Bahn ist, dass das Auto sicher in der Garage geparkt werden kann und nicht, gegebenenfalls unbeaufsichtigt, über einen längeren Zeitraum in einem Parkhaus oder auf einem Parkplatz steht. Der Vorteil des Autos ist sicherlich die Flexibilität, die bei öffentlichen Verkehrsmitteln verloren geht.
 
Für alle drei Varianten gibt es mittlerweile gute Angebote. Das Fernbusnetz wird kontinuierlich ausgebaut und die Zahl der Parkplätze, egal, ob kleiner oder großer Terminal, vergrößert sich ebenso. Die dritte Möglichkeit, Rail and Fly ist ein Angebot der Deutschen Bahn und einigen Fluglinien, bei welchem der Fahrgast mit seinem Flugticket kostenfrei mit der Bahn anreisen kann.
 
Am Flughafen
Flugreisen
commons.wikimedia.org © Alaniaris (CC-BY-2.0)
Am Flughafen gilt: Das Gepäck immer im Auge behalten. Besonders, wenn ein Passagier aus Asien einreist. Es kann immer vorkommen, besonders bei Ausreisen aus der Dritten Welt, dass Schmuggler ahnungslose Fluggäste benutzen, um ihre Ware außer Landes zu bringen. Bei Ankunft wird zunächst das Gepäck am passenden Schalter abgegeben. Die notwendigen Unterlagen, also Reisepass und Buchungsbestätigung sollten zur Hand sein. Mit diesen Check-In erhält der Fluggast das Ticket sowie bei großen Airlines, eine Sitzplatzreservierung. Spätestens an den Sicherheitsschleusen sollten Reisende alle Nahrungsmittel und Getränke aufgebraucht haben. Für alle weiteren Flüssigkeiten sowie Kosmetik- und Pflegeprodukte gelten strenge Regeln. Dies betrifft jedoch lediglich das Handgepäck. Koffer oder Rucksäcke sind, um zu den Schleusen zu gelangen, bereits beim Check-In abgeben worden. 
 
Mit Passieren der Schleusen eröffnet sich dem Fluggast schließlich der „Duty-Free-Bereich“. Aber Vorsicht, nicht alle Waren, die in diesem Bereich angeboten werden, sind tatsächlich günstiger, als zu Hause. Ein Preisvergleich ist daher zu empfehlen. Als nächstes steht der Gang zum Gate an, wo schließlich das Boarding, also das Betreten des Flugzeuges stattfindet.
 
Im Flugzeug
Was nun im Flugzeug erfolgt sind die Sicherheitshinweise, die genauestens studiert werden sollten, um im Notfall korrekt reagieren zu können. Ein weiterer kleiner Tipp: Kaugummis oder Bonbons helfen beim Druckausgleich während des Starts und der Landung. Des Weiteren hilft eine Nackenrolle beim Einschlafen. Normalerweise bieten die Airlines bei Überlandflügen ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm an, ob die neuesten Filme, Übertragungen von Musikkonzerten oder Minispielen, Langeweile kommt in einem Flugzeug mit Bordprogramm nicht auf.
 
Über den Wolken
Pixabay.com © CC0 Public Domain
  • Thrombose verhindern
    Wichtig ist während des Fluges, dass Passagiere hin und wieder aufstehen und sich bewegen, um Thrombose zu vermeiden. Viele Reisende nehmen Aspirin, das blutverdünnend wirkt, um dem entgegenzuwirken. Es wird jedoch empfohlen, falls die Gefahr einer Thrombose besteht, vor dem Flug den Hausarzt zu konsultieren. Darüber hinaus haben Studien ergeben, dass Vitamin E ebenso hilft. Außerdem sollten Fluggäste, ob mit oder ohne Vitamin E, hin und wieder aufstehen und im Gang der Maschine ein paar Schritte gehen. Auch Venengymnastik unterstützt den Blutfluss, genauso wie eine kräftige Massage der Waden.
     
  • Viel Flüssigkeit zu sich nehmen
    In einem Flugzeug herrscht eine sehr geringere Luftfeuchtigkeit. Entsprechend trocknet der Körper schneller aus als sonst. Auf einem Flug von New York nach Frankfurt verliert ein Fluggast ungefähr einen Liter Wasser. Entsprechend sollte immer ausreichend getrunken werden. Bestenfalls einen Viertelliter pro Stunde. Abgeraten wird allerdings von Alkohol, denn dieser erschwert den Blutrückfluss, da er die Gefäße erweitert. Rauchen hingegen verengt die Gefäße, was zu einer schlechteren Durchblutung führt. Grundsätzlich gilt: Vor dem Flug und in der Maschine wird empfohlen, weder zu rauchen noch Alkohol zu trinken.
     
  • Bequeme Kleidung tragen
    Ein letzter Hinweis ist das Tragen bequemer und warmer Kleidung. Statt einer engen Röhrenjeans und eines Gürtels ist es ratsam, auf den Trainingsanzug zurückzugreifen.
 
Fazit
Ob eine Tauchreise auf Bali oder eine Safari in Namibia, bevor eine Reise angetreten werden kann, steht ein langer Aufenthalt im Flugzeug an. Werden diese Tipps jedoch beherzigt, wird der Flug kurzweilig und entspannend und der Urlaub kann beginnen.
 

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren