wissen.de Artikel

Rätsel um das feurige Ende des Zeppelins „Hindenburg“ gelöst?

ProSieben, 21.05.2021

Am Abend des 6. Mai 1937 ging mit dem feurigen Ende des Zeppelins "Hindenburg" auch die kurze Ära der Luftschifffahrt zu Ende. Ein am Heck ausbrechendes Feuer verschlang das gesamte Luftschiff innerhalb weniger Minuten. Aber warum ging der größte Zeppelin der Welt so schnell und dramatisch in Flammen auf? Die Unglücksursache ist bis heute nicht vollständig geklärt, auch wenn die meisten Experten davon ausgehen, dass das Gas von einer elektrostatischen Entladung entzündet wurde. Ein US-Forscher hat jetzt eine Theorie vorgestellt, die gut mit den überlieferten Daten und Beobachtungen zusammenpasst.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren