wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Weite

Wei|te
f.
11
1.
das Weitsein, große räumliche Ausdehnung;
die W. der Landschaft, des Meeres
2.
erreichte Strecke;
ein Wurf, Sprung von großer W.; beim Wurf, Sprung eine beachtliche W. erzielen
3.
weiter Zuschnitt (eines Kleidungsstücks);
ein Rock mit angenehmer, bequemer W.
4.
Durchmesser, Ausdehnung;
die W. der Öffnung, des Rohres
Total votes: 11