wissen.de
Total votes: 57
wissen.de Artikel

Was regelt die neue Tabakrichtlinie der EU?

Die Eckpunkte der neuen Tabak-Richtlinie, die Ende September 2002 in Kraft tritt, sind folgende:

1. Bezeichnungen wie »Leicht« oder »Mild« werden verboten und müssen ein Jahr nach In-Kraft-Treten der Richtlinie von den Zigaretten-Verpackungen verschwinden.

2. Die zulässigen Grenzwerte für die »Schadstoffe« werden reduziert: Eine Zigarette darf demnach nur noch maximal ein Milligramm Nikotin-, zehn Milligramm Teer- und zehn Milligramm Kohlenmonoxidgehalt aufweisen.

3. Die Warnhinweise auf den Verpackungen müssen deutlich vergrößert werden. Auf der Vorderseite müssen bis zu 30 Prozent der Oberfläche, auf der Packungs-Rückseite zusätzlich mindestens 40 Prozent für die Warnungen wie z. B. »Rauchen verursacht Krebs« reserviert werden.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 57