wissen.de
Total votes: 117
LEXIKON

Schweiz

Jura

Etwa 10% der Landesfläche umfasst der bis 1679 m hohe Schweizer Jura, der nach Westen in den Französischen Jura übergeht. Das bewaldete, größtenteils stark gefaltete Mittelgebirge besteht aus Kalkstein und gliedert sich in mehrere parallele Ketten. Nach Südosten fällt es wie eine schroffe Mauer zum Schweizer Mittelland ab.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
    1. Hochgebirge
    2. Kernraum Mittelland
    3. Jura
    4. Flüsse und Seen
    5. Feuchtgemäßigtes Klima
  3. Bevölkerung
    1. Viersprachige Schweiz
    2. Hoher Ausländeranteil
  4. Bildung
  5. Staat und Politik
  6. Wirtschaft und Verkehr
    1. Effektive Landwirtschaft
    2. Energiewirtschaft und Industrie
    3. Banken und Tourismus
    4. Passstraßen und Tunnel
  7. Geschichte
    1. Von der Römerzeit bis zur Entstehung der Eidgenossenschaft
    2. Helvetische Republik und Bundesverfassung
    3. 20. und 21. Jahrhundert
  8. Militär
Total votes: 117