wissen.de
Total votes: 149
LEXIKON

Spanien

Spanien: Staatsflagge
Im 16. Jahrhundert stieg das Land im Südwesten Europas zur Weltmacht auf. Der Niedergang im 17. und 18. Jahrhundert begünstigte die Abkapselung gegenüber dem übrigen Europa. Nach dem Ende der Franco-Diktatur 1975 setzte Spanien auf Demokratisierung und europäische Integration. Diesen Prozess begleiteten ein schneller wirtschaftlicher Aufschwung und ein radikaler gesellschaftlicher Umbruch. Heute sieht sich das Land allerdings mit einer schweren Wirtschaftskrise konfrontiert. Sparmaßnahmen der öffentlichen Haushalte und die hohe Arbeitslosigkeit haben den Binnenmarkt nachhaltig beeinträchtigt.
Total votes: 149